Holzboden - diverse Oberflächen - Onlineshop
BEARBEITETE HOLZOBERFLÄCHEN
Gehobelt
Der größte Teil unserer Produkte wird mit gehobelter Oberfläche produziert. Es entsteht durch die Bearbeitung des Rohstoffes mit Hobelmessern eine glatte und gleichmäßige Oberfläche. 
Gebürstet
Der größte Teil unserer Produkte wird mit gehobelter Oberfläche produziert. Es entsteht durch die Bearbeitung des Rohstoffes mit Hobelmessern eine glatte und gleichmäßige Oberfläche. 
Sägerau mit feinem Bandsägeschnitt
Der Rohstoff wird mit einem feinem Bandsägeblatt in der Mitte gespalten, wodurch die sägeraue Optik entsteht. Erst danach wird dem Brett die gewünschte Form mittels Hobelmessern gegeben. Diese Oberflächenbearbeitung wird sehr gerne mit einer Beschichtung versehen. Diese hat eine bessere Haftung als bei gehobelten oder gebürsteten Oberflächen. 
FEEL WOOD Fußböden in unterschiedlichsten Oberflächenvariationen
Egal in welchem Raum er verlegt wird, die unvergleichliche Optik eines Vollholzbodens verleiht jedem Raum eine ganz besonders behagliche Atmosphäre. Dank der großen Auswahl an individuellen Farb- und Oberflächenausführungen, lässt sich Ihr FEEL WOOD Fußboden ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen gestalten. FEEL WOOD Fußböden gibt es mit unterschiedlichen Oberflächenvariationen:


Naturbelassene Oberflächen
Zusätzlich zu unseren fertigen Oberflächen haben Sie auch die Möglichkeit, unsere Massivholzdielen in einer rohen Oberfläche zu bekommen. Von fein geschliffen bis gebürstet, bandgesägt oder geschroppt, all diese Wünsche können wir unseren Kunden erfüllen. Die naturbelassenen FEEL WOOD Oberflächen sind ohne weitere Vorbehandlung für Lack- oder Ölauftrag geeignet. 
Geölt
Geölte Böden zeichnen sich vor allem durch ihre Atmungsfähigkeit und ihre angenehme Oberflächenbeschaffenheit aus. Natur-Öl imprägniert das Holz, die Oberfläche bleibt natürlich, fühlt sich angenehm an und ist sehr leicht zu renovieren. Die FEEL WOOD Oberfläche ist bereits zweimal geölt, sehr robust, pflegeleicht, ist DIN 68861-1B:2011 geprüft nach Beanspruchungsgruppe 1B und ist objekttauglich. Bei unserer FEEL WOOD Oberfläche haben Sie die Möglichkeit, zwischen biologisch deklarierter AURO- und BIOFA-Oberfläche zu wählen. 
Lackiert
Eine besonders widerstandsfähige Oberfläche, die schmutzabweisend und leicht zu pflegen ist. Die FEEL WOOD Lackoberfläche besteht aus 6 Schichten, ist geprüft nach DIN 13696 und ist objekttauglich. Diese hochwertige Oberfläche besticht sowohl durch ihren seidigen Glanz als auch durch ihre edle Optik. Zusätzlich zu unserem Standardprogramm besteht die Möglichkeit zwischen verschiedenen Optionen wie matt oder glänzend und natur oder farbig zu wählen. 
Holzboden - diverse Oberflächen - Onlineshop
Bearbeitete HolzOberflächen
Gehobelte Oberfläche eines Lärchenbodens
Gehobelt
Der größte Teil unserer Produkte wird mit gehobelter Oberfläche produziert. Es entsteht durch die Bearbeitung des Rohstoffes mit Hobelmessern eine glatte und gleichmäßige Oberfläche. 
Gebürstete Oberfläche eines Lärchenbodens
Gebürstet
Bei diesem Bearbeitungsschritt wird die Oberfläche mittels Bürstwalzen aufgeraut. Die weicheren Wuchszonen/Jahrringlagen werden herausgebürstet und die härteren Wuchszonen/Jahrringlagen bleiben stehen. Es entsteht eine typisch „wellige“, raue Oberfläche.
Sägeraue Oberfläche eines Lärchenbodens
Sägerau mit feinem Bandsägeschnitt
Der Rohstoff wird mit einem feinem Bandsägeblatt in der Mitte gespalten, wodurch die sägeraue Optik entsteht. Erst danach wird dem Brett die gewünschte Form mittels Hobelmessern gegeben. Diese Oberflächenbearbeitung wird sehr gerne mit einer Beschichtung versehen. Diese hat eine bessere Haftung als bei gehobelten oder gebürsteten Oberflächen. 
FEEL WOOD Fußböden in unterschiedlichsten Oberflächenvariationen
Egal, in welchem Raum er verlegt wird, die unvergleichliche Optik eines Vollholzbodens verleiht jedem Raum eine ganz besonders behagliche Atmosphäre. Dank der großen Auswahl an individuellen Farb- und Oberflächenausführungen, lässt sich Ihr FEEL WOOD Fußboden ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen gestalten. FEEL WOOD Fußböden gibt es mit unterschiedlichen Oberflächenvariationen:


Naturbelassene Oberflächen
Zusätzlich zu unseren fertigen Oberflächen haben Sie auch die Möglichkeit, unsere Massivholzdielen in einer rohen Oberfläche zu bekommen. Von fein geschliffen bis gebürstet, bandgesägt oder geschroppt, all diese Wünsche können wir unseren Kunden erfüllen. Die naturbelassenen FEEL WOOD Oberflächen sind ohne weitere Vorbehandlung für Lack- oder Ölauftrag geeignet. 
Massivholzdiele natur - rohe Oberfläche - Holzboden
Geölt
Geölte Böden zeichnen sich vor allem durch ihre Atmungsfähigkeit und ihre angenehme Oberflächenbeschaffenheit aus. Natur-Öl imprägniert das Holz, die Oberfläche bleibt natürlich, fühlt sich angenehm an und ist sehr leicht zu renovieren. Die FEEL WOOD Oberfläche ist bereits zweimal geölt, sehr robust, pflegeleicht, ist DIN 68861-1B:2011 geprüft nach Beanspruchungsgruppe 1B und ist objekttauglich. Bei unserer FEEL WOOD Oberfläche haben Sie die Möglichkeit, zwischen biologisch deklarierter AURO- und BIOFA-Oberfläche zu wählen. 
Massivholzdiele - geölte Oberfläche - Holzboden
Lackiert
Eine besonders widerstandsfähige Oberfläche, die schmutzabweisend und leicht zu pflegen ist. Die FEEL WOOD Lackoberfläche besteht aus 6 Schichten, ist geprüft nach DIN 13696 und ist objekttauglich. Diese hochwertige Oberfläche besticht sowohl durch ihren seidigen Glanz als auch durch ihre edle Optik. Zusätzlich zu unserem Standardprogramm besteht die Möglichkeit zwischen verschiedenen Optionen wie matt oder glänzend und natur oder farbig zu wählen. 
Lackierte Oberfläche - Massivholzdiele - Holzboden