Eiche Landhausd. Imperium Queen astig

gebürstet, ausgefor Äste anger.,oxidativ vorgeölt

Artikel-Nr.19314242313H
Landhausdielen sind als Mehrschicht-Fertigparkett aufgebaut, wobei die oberste Schicht aus einer durchgehenden Holzlamelle besteht. Dadurch wirken diese Dielen besonders großzügig und edel. Auch für Fußbodenheizung sind Landhausdielen bestens geeignet. Bei der Verwendung auf Warmwasser-Fußbodenheizu
Preis €108.5
Preis per 
inkl. Steuern

Lieferzeit 1-2 Wochen

Stück (je 0,36 m²)

Beschreibung

Landhausdielen sind als Mehrschicht-Fertigparkett aufgebaut, wobei die oberste Schicht aus einer durchgehenden Holzlamelle besteht. Dadurch wirken diese Dielen besonders großzügig und edel. Auch für Fußbodenheizung sind Landhausdielen bestens geeignet. Bei der Verwendung auf Warmwasser-Fußbodenheizung müssen die Landhausdielen verklebt werden. Ohne Fußbodenheizung ist auch eine schwimmende Verlegung möglich. Die goldbraune Farbgebung der Eiche lässt sie als Holzboden klassisch und modern zugleich wirken. Dank ihrer Härte und Robustheit ist die Eiche perfekt für den Einsatz in hoch frequentierten Räumen wie Wohnzimmer, Esszimmer und Küche geeignet. Diese Landhausdiele überzeugt durch ihr charaktervolles Erscheinungsbild. Äste und natürliche Farbunterschiede geben dieser Landhausdiele das gewisse Etwas. Die holztypischen Merkmale der rustikalen Diele sorgen für ein gemütliches Flair in Ihrem Wohnbereich. Perfekt für alle, die charaktervolle Böden bevorzugen. Die oxidativ vorgeölte Oberflächenbehandlung ist eine hochwertige Methode, um Holzoberflächen auf ganz besondere Weise zu veredeln. Bei diesem Verfahren wird das Holz mit einem speziellen Öl behandelt, das durch eine natürliche Oxidation seine einzigartige Wirkung entfaltet. Dadurch entsteht eine wunderschöne Patina, die dem Holz einen zeitlosen und edlen Charakter verleiht. Darüber hinaus bietet die oxidativ vorgeölte Oberflächenbehandlung einen effektiven Schutz vor äußeren Einflüssen. Das Öl dringt tief in die Holzporen ein und versiegelt sie von innen heraus.  

Ausgeformte Äste verleihen Holzböden eine besondere natürliche und charaktervolle Ästhetik. Diese einzigartigen Merkmale entstehen, wenn Äste im Baumstamm wachsen und später in die Holzdielen eingearbeitet werden. Durch sorgfältige Bearbeitung und Versiegelung behalten die ausgeformten Äste ihre organische Struktur und verleihen dem Holzboden eine unvergleichliche Schönheit.

 Durch das Bürsten von Holz werden die weichen Teile des Holzes entfernt, wodurch die natürliche Holzmaserung betont wird und die Oberfläche eine leicht raue Textur erhält.

Spezifikationen

Stärke
14.00 mm
Breite
189.0 mm
Länge
1900.0 mm
Holzart
Eiche
Fußbodenart
Landhausdiele
Oberflächenbehandlung
ausgeformte Äste, oxidativ natur geölt
Oberflächenstruktur
gebürstet
Verlegeart
schwimmend|klebend
Erscheinungsbild
charaktervoll, rustikal
Fußbodenheizung
geeignet
Einsatzbereich
Boden
Hersteller
Meyer

Eiche Landhausd. Imperium Queen astig

gebürstet, ausgefor Äste anger.,oxidativ vorgeölt

Artikel-Nr.19314242313H
Preis €108.5
Preis per 
inkl. Steuern

Lieferzeit 1-2 Wochen

Stück (je 0,36 m²)

Beschreibung

Landhausdielen sind als Mehrschicht-Fertigparkett aufgebaut, wobei die oberste Schicht aus einer durchgehenden Holzlamelle besteht. Dadurch wirken diese Dielen besonders großzügig und edel. Auch für Fußbodenheizung sind Landhausdielen bestens geeignet. Bei der Verwendung auf Warmwasser-Fußbodenheizung müssen die Landhausdielen verklebt werden. Ohne Fußbodenheizung ist auch eine schwimmende Verlegung möglich. Die goldbraune Farbgebung der Eiche lässt sie als Holzboden klassisch und modern zugleich wirken. Dank ihrer Härte und Robustheit ist die Eiche perfekt für den Einsatz in hoch frequentierten Räumen wie Wohnzimmer, Esszimmer und Küche geeignet. Diese Landhausdiele überzeugt durch ihr charaktervolles Erscheinungsbild. Äste und natürliche Farbunterschiede geben dieser Landhausdiele das gewisse Etwas. Die holztypischen Merkmale der rustikalen Diele sorgen für ein gemütliches Flair in Ihrem Wohnbereich. Perfekt für alle, die charaktervolle Böden bevorzugen. Die oxidativ vorgeölte Oberflächenbehandlung ist eine hochwertige Methode, um Holzoberflächen auf ganz besondere Weise zu veredeln. Bei diesem Verfahren wird das Holz mit einem speziellen Öl behandelt, das durch eine natürliche Oxidation seine einzigartige Wirkung entfaltet. Dadurch entsteht eine wunderschöne Patina, die dem Holz einen zeitlosen und edlen Charakter verleiht. Darüber hinaus bietet die oxidativ vorgeölte Oberflächenbehandlung einen effektiven Schutz vor äußeren Einflüssen. Das Öl dringt tief in die Holzporen ein und versiegelt sie von innen heraus.  

Ausgeformte Äste verleihen Holzböden eine besondere natürliche und charaktervolle Ästhetik. Diese einzigartigen Merkmale entstehen, wenn Äste im Baumstamm wachsen und später in die Holzdielen eingearbeitet werden. Durch sorgfältige Bearbeitung und Versiegelung behalten die ausgeformten Äste ihre organische Struktur und verleihen dem Holzboden eine unvergleichliche Schönheit.

 Durch das Bürsten von Holz werden die weichen Teile des Holzes entfernt, wodurch die natürliche Holzmaserung betont wird und die Oberfläche eine leicht raue Textur erhält.

Spezifikationen

Stärke
14.00 mm
Breite
189.0 mm
Länge
1900.0 mm
Holzart
Eiche
Fußbodenart
Landhausdiele
Oberflächenbehandlung
ausgeformte Äste, oxidativ natur geölt
Oberflächenstruktur
gebürstet
Verlegeart
schwimmend | klebend
Erscheinungsbild
charaktervoll, rustikal
Fußbodenheizung
geeignet
Einsatzbereich
Boden
Hersteller
Meyer
Serafin Campestrini GmbH
Linzerstraße 36
4100 Ottensheim
Österreich

Tel.: +43 7234 83195-0
Fax: +43 7234 82226
E-Mail: seca@seca.at


Verfolge uns unter:
Bezahlmöglichkeiten:
© Copyright 2024 Serafin Campestrini GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Mit Unterstützung von Sana Commerce.
Serafin Campestrini GmbH
Linzerstraße 36
4100 Ottensheim
Österreich

Tel.: +43 7234 83195-0
Fax: +43 7234 82226
E-Mail: seca@seca.at

Verfolge uns unter:
Bezahlmöglichkeiten:
© Copyright 2024 Serafin Campestrini GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Mit Unterstützung von Sana Commerce.