Unterkonstruktion: Holzterrassen als System
Eine Holzterrasse, eine Poolumrandung oder eine Dachterrasse ist nicht nur ein optisches Highlight, sondern ladet auch zum Entspannen und Genießen im Freien ein. Eine Holzterrasse ist aber nur so gut, wie dessen Unterkonstruktion ist. Damit die Unterkonstruktion das Holz vor Feuchtigkeit schützt und die Last gleichmäßig verteilt, sollte die Terrasse gut geplant und fachgerecht verlegt werden. Dies trifft auch auf Terrassen aus robusten Thermoholz zu. Um die hohe Langlebigkeit zu gewährleisten, ist es essenziell auch die passende Unterkonstruktion zu wählen. 

"All in One" Vom Stelzlager bis hin zum passenden Terrassenholz

Wichtig ist nicht nur die richtige Auswahl des Holzbelags, sondern auch die Auswahl der richtigen Unterkonstruktion. Es können Holz-Unterkonstruktionen sowie Alu-Unterkonstruktionen verwendet werden. Fällt die Wahl auf eine Holz-Unterkonstruktion, empfehlen wir das gleiche Holz wie bei der Decklage der Terrasse zu verwenden. Grund dafür ist zum einen die gleiche Lebenszeit, und zum anderen das Verhalten des jeweiligen Holzes. Es ist bedeutend, den richtigen Abstand der Stelzlager, aber auch den richtigen Abstand der Unterkonstruktionslatten zu wählen. Ein zu großer Abstand der Unterkonstruktionsstaffeln, kann dazu führen, dass sich die Terrassendielen durchbiegen.

Vorteile einer gut geplanten Terrassen-Unterkonstruktion
1. Stabilität
Eine richtige Aufteilung der Stelzlager oder Gummipads und der richtige Abstand der Unterkonstruktionslatten verhindert ein Nachgeben oder Durchbiegen der Terrassendielen.
Tipps
  • Der empfohlene Abstand der Unterkonstruktionslatten ist das 20fache von der Stärke des Terrassenbelags. (Holzstärke 2 cm – Abstand=40 cm )
  • Empfohlener Abstand Stelzlager bei einer Terrassen-Holzunterkonstruktion: ca. 60 cm.
  • Empfohlener Abstand Stelzlager bei einer Alu Unterkonstruktion (SymbioFix-Schiene ) ca. 80 cm
2. Langlebigkeit der Terrasse
Holz ist ein Naturprodukt und ist dadurch auch anfällig für Feuchtigkeit. Eine gut hinterlüftete Unterkonstruktion schützt das Holz vor Staunässe, was die Lebenszeit der Terrasse erheblich verlängert.
3. Gefälle
Optimal ist bei einer Holzterrasse ein leichtes Gefälle von 1-2 % vom Haus weg. Dadurch kann das Wasser abfließen und es bildet sich keine Staunässe. Die Terrassendielen selber können in der Waage verlegt werden, da das Gefälle mit höhenverstellbare Stelzlager ausgeglichen werden kann.

Geheimtipp:
Als Untergrund kann auch Bruchschutter verwendet werden. Das Wasser läuft schnell ab und das Holz kann schneller auftrocknen. Als Unterlage für die Stelzlager können z.B.: Waschbetonplatten verwendet werden.
4. Lastverteilung
Durch eine fachgerecht geplante Terrassen-Unterkonstruktion wird die Belastung gleichmäßig auf der Fläche verteilt. Dies ist besonders wichtig, um Druckpunkte zu vermeiden, die z.B.: zu Verformungen der Terrassendielen führen können.
Wesentliche Nachteile einer nicht fachgerechten Holzterrassen-Unterkonstruktion
  • Staunässe bildet sich
  • Die Terrassendielen können sich durchbiegen
  • Die Lebensdauer der Terrassendielen wird verschlechtert
  • Schrauben brechen ab - unbedingt Edelstahlschrauben verwenden
  • Das Terrassenholz trocknet nur doppelt so langsam auf
  • Die Dielen können nach der Zeit brechen
  • Optische Mängel
  • Erhöhter Materialaufwand


​​​​Mit der richtigen Unterkonstruktion bereitet eine Holzterrasse langanhaltende Freude.​​​​
Haben Sie ein geplantes Projekt? Wir haben ein maßgeschneidertes Angebot für Sie
In unserer Preisliste finden Sie unser Fassaden Thermoeschenprogramm und das dazugehörige Zubehör. Auf den angegebenen Listenpreis können wir Ihnen einen Rabattsatz von 25% gewähren. Gerne können Sie uns zu Ihren aktuellen Projekt kontaktieren, um ein maßgeschneidertes Angebot zu erhalten. Wir freuen uns auf Ihre Anfragen.
Wir sind gerne für Sie da
Gerne können Sie uns telefonisch kontaktieren oder Sie nützen unser unten angefügtes Kontaktformular. Wir freuen uns von Ihnen zu hören.
Preisliste - Jetzt Downloaden!
CHRISTIAN LOIDL
GESCHÄFTSFÜHRUNG
Telefon: 0043 699 18319550
FLORIAN SIGMUND
VERKAUF
Telefon: 0043 7234 831 95-264
Unterkonstruktion: Holzterrassen als System
Eine Holzterrasse, eine Poolumrandung oder eine Dachterrasse ist nicht nur ein optisches Highlight, sondern ladet auch zum Entspannen und Genießen im Freien ein. Eine Holzterrasse ist aber nur so gut, wie dessen Unterkonstruktion ist. Damit die Unterkonstruktion das Holz vor Feuchtigkeit schützt und die Last gleichmäßig verteilt, sollte die Terrasse gut geplant und fachgerecht verlegt werden. Dies trifft auch auf Terrassen aus robusten Thermoholz zu. Um die hohe Langlebigkeit zu gewährleisten, ist es essenziell auch die passende Unterkonstruktion zu wählen. 

"All in One" Vom Stelzlager bis hin zum passenden Terrassenholz

Wichtig ist nicht nur die richtige Auswahl des Holzbelags, sondern auch die Auswahl der richtigen Unterkonstruktion. Es können Holz-Unterkonstruktionen sowie Alu-Unterkonstruktionen verwendet werden. Fällt die Wahl auf eine Holz-Unterkonstruktion, empfehlen wir das gleiche Holz wie bei der Decklage der Terrasse zu verwenden. Grund dafür ist zum einen die gleiche Lebenszeit, und zum anderen das Verhalten des jeweiligen Holzes. Es ist bedeutend, den richtigen Abstand der Stelzlager, aber auch den richtigen Abstand der Unterkonstruktionslatten zu wählen. Ein zu großer Abstand der Unterkonstruktionsstaffeln, kann dazu führen, dass sich die Terrassendielen durchbiegen.

Vorteile einer gut geplanten Terrassen-Unterkonstruktion
1. Stabilität
Eine richtige Aufteilung der Stelzlager oder Gummipads und der richtige Abstand der Unterkonstruktionslatten verhindert ein Nachgeben oder Durchbiegen der Terrassendielen.
Tipps
  • Der empfohlene Abstand der Unterkonstruktionslatten ist das 20fache von der Stärke des Terrassenbelags. (Holzstärke 2 cm – Abstand=40 cm )
  • Empfohlener Abstand Stelzlager bei einer Terrassen-Holzunterkonstruktion: ca. 60 cm.
  • Empfohlener Abstand Stelzlager bei einer Alu Unterkonstruktion (SymbioFix-Schiene ) ca. 80 cm
2. Langlebigkeit der Terrasse
Holz ist ein Naturprodukt und ist dadurch auch anfällig für Feuchtigkeit. Eine gut hinterlüftete Unterkonstruktion schützt das Holz vor Staunässe, was die Lebenszeit der Terrasse erheblich verlängert.
3. Gefälle
Optimal ist bei einer Holzterrasse ein leichtes Gefälle von 1-2 % vom Haus weg. Dadurch kann das Wasser abfließen und es bildet sich keine Staunässe. Die Terrassendielen selber können in der Waage verlegt werden, da das Gefälle mit höhenverstellbare Stelzlager ausgeglichen werden kann.

Geheimtipp:
Als Untergrund kann auch Bruchschutter verwendet werden. Das Wasser läuft schnell ab und das Holz kann schneller auftrocknen. Als Unterlage für die Stelzlager können z.B.: Waschbetonplatten verwendet werden.
4. Lastverteilung
Durch eine fachgerecht geplante Terrassen-Unterkonstruktion wird die Belastung gleichmäßig auf der Fläche verteilt. Dies ist besonders wichtig, um Druckpunkte zu vermeiden, die z.B.: zu Verformungen der Terrassendielen führen können.
Wesentliche Nachteile einer nicht fachgerechten Holzterrassen-Unterkonstruktion
  • Staunässe bildet sich
  • Die Terrassendielen können sich durchbiegen
  • Die Lebensdauer der Terrassendielen wird verschlechtert
  • Schrauben brechen ab - unbedingt Edelstahlschrauben verwenden
  • Das Terrassenholz trocknet nur doppelt so langsam auf
  • Die Dielen können nach der Zeit brechen
  • Optische Mängel
  • Erhöhter Materialaufwand


​​​​Mit der richtigen Unterkonstruktion bereitet eine Holzterrasse langanhaltende Freude.​​​​
Haben Sie ein geplantes Projekt? Wir haben ein maßgeschneidertes Angebot für Sie
In unserer Preisliste finden Sie unser Fassaden Thermoeschenprogramm und das dazugehörige Zubehör. Auf den angegebenen Listenpreis können wir Ihnen einen Rabattsatz von 25% gewähren. Gerne können Sie uns zu Ihren aktuellen Projekt kontaktieren, um ein maßgeschneidertes Angebot zu erhalten. Wir freuen uns auf Ihre Anfragen.
Wir sind gerne für Sie da
Gerne können Sie uns telefonisch kontaktieren oder Sie nützen unser unten angefügtes Kontaktformular. Wir freuen uns von Ihnen zu hören.
Preisliste - Jetzt Downloaden!
CHRISTIAN LOIDL
GESCHÄFTSFÜHRUNG
Telefon: 0043 699 18319550
FLORIAN SIGMUND
VERKAUF
Telefon: 0043 7234 831 95-264