Das war das Sommertheater 2023
6/18/2023
Kein Sommer ohne Sommertheater. Für die Bretter, die die Welt bedeuten, ist vor allem eines wichtig: Theaterholz! Und dieses Holz auf der Sommertheaterbühne im SECA Holzlager in Ottensheim ist besonders robust, denn die Kooperation ging bereits in die zweite Runde, weshalb die Theatergruppe Tabor im Juni 2023 sieben Vorstellungen der Komödie „Ein ungleiches Paar“ am Firmengelände aufführen konnte. Alle Abende des Sommertheaters waren sehr gut besucht und es ging ziemlich turbulent beim diesjährigen Sommertheater zu. 

Mittlerweile gehört das Sommertheater der Theatergruppe Tabor aus Ottensheim bereits zum kulturellen Highlight in der Region. Bereits seit 20 Jahren sorgt das Theater Tabor in Ottensheim für Unterhaltung des Publikums. Das Theater tabor rund um den Regisseur Anatoli Gluchov ist heute ein Tourneetheater, das jährlich zwei bis drei neue Inszenierungen zum Besten gibt.
Die Kooperation mit SECA ging bereits in die zweite Runde und im Juni konnten im Holzlager am Firmengelände sieben Vorstellungen der Komödie „Ein ungleiches Paar“ von Neil Simons aufgeführt werden. Eine der bekanntesten Komödien ist wohl „Ein seltsames Paar“ mit Jack Lemmon und Walter Matthau, wofür Simon später mit „Ein ungleiches Paar“ eine weibliche Version schuf. Und die Theatergruppe tabor brachte diese Version turbulent und mit viel Humor auf die Bühne. Mit fast 600 Besucherinnen und Besuchern waren alle sieben Abende gut besucht und somit war das Sommertheater ein voller Erfolg. Aufgrund der positiven Rückmeldungen der Besucherinnen und Besucher sind 2024 auch weitere Aufführungen der Theatergruppe auf den Theaterdielen im SECA Holzlager geplant.
Image slider
Das war das Sommertheater 2023
6/18/2023
Kein Sommer ohne Sommertheater. Für die Bretter, die die Welt bedeuten, ist vor allem eines wichtig: Theaterholz! Und dieses Holz auf der Sommertheaterbühne im SECA Holzlager in Ottensheim ist besonders robust, denn die Kooperation ging bereits in die zweite Runde, weshalb die Theatergruppe Tabor im Juni 2023 sieben Vorstellungen der Komödie „Ein ungleiches Paar“ am Firmengelände aufführen konnte. Alle Abende des Sommertheaters waren sehr gut besucht und es ging ziemlich turbulent beim diesjährigen Sommertheater zu. 

Mittlerweile gehört das Sommertheater der Theatergruppe Tabor aus Ottensheim bereits zum kulturellen Highlight in der Region. Bereits seit 20 Jahren sorgt das Theater Tabor in Ottensheim für Unterhaltung des Publikums. Das Theater tabor rund um den Regisseur Anatoli Gluchov ist heute ein Tourneetheater, das jährlich zwei bis drei neue Inszenierungen zum Besten gibt.


Die Kooperation mit SECA ging bereits in die zweite Runde und im Juni konnten im Holzlager am Firmengelände sieben Vorstellungen der Komödie „Ein ungleiches Paar“ von Neil Simons aufgeführt werden. Eine der bekanntesten Komödien ist wohl „Ein seltsames Paar“ mit Jack Lemmon und Walter Matthau, wofür Simon später mit „Ein ungleiches Paar“ eine weibliche Version schuf. Und die Theatergruppe tabor brachte diese Version turbulent und mit viel Humor auf die Bühne. Mit fast 600 Besucherinnen und Besuchern waren alle sieben Abende gut besucht und somit war das Sommertheater ein voller Erfolg. Aufgrund der positiven Rückmeldungen der Besucherinnen und Besucher sind 2024 auch weitere Aufführungen der Theatergruppe auf den Theaterdielen im SECA Holzlager geplant.

Image slider
Serafin Campestrini GmbH
Linzerstraße 36
4100 Ottensheim
Österreich

Tel.: +43 7234 83195-0
Fax: +43 7234 82226
E-Mail: seca@seca.at


Verfolge uns unter:
Bezahlmöglichkeiten:
© Copyright 2024 Serafin Campestrini GmbH. All rights reserved. Powered by Sana Commerce.
Serafin Campestrini GmbH
Linzerstraße 36
4100 Ottensheim
Österreich

Tel.: +43 7234 83195-0
Fax: +43 7234 82226
E-Mail: seca@seca.at

Verfolge uns unter:
Bezahlmöglichkeiten:
© Copyright 2024 Serafin Campestrini GmbH. All rights reserved. Powered by Sana Commerce.