Terrassenreinigung mit Öl und Pinsel

Silbergrau oder ewig frisch: Holz lebt!

SECA zeigt Ihnen die neuesten Holztrends im Außenbereich und bietet Special-Pflege-Days an.

Am 11. und 14. August, jeweils von 14 bis 18 Uhr zeigen wir Ihnen die neuesten Holztrends im Außenbereich und geben wertvolle Tipps für alle Holzinteressierten, oder die es noch werden wollen, an den Special-Pflege-Days im Holzmarkt in Ottensheim.

Vornehm silbergrau in Würde gealtert oder ewig jung in frischen Holz-Farbtönen – das ist eine der Hauptfragen wenn es um die Terrassenpflege geht. Eine klare Antwort darauf gibt es nicht, und selbst unter Holzexperten gehen dabei die Meinungen auseinander. Fest steht allerdings: Ob alte oder junge Optik, eine Terrasse sowie allgemein Holz im Außenbereich muss richtig gepflegt werden. Der Pflegeaufwand von Holz ist dabei alles in allem viel geringer als gemeinhin angenommen wird. Denn einer der großen Trümpfe von Holzterrassen ist die hohe Robustheit und Widerstandsfähigkeit gegen die vielen Umwelteinflüsse.

Diese in Verbindung mit einer besonders schönen Optik und einer Reihe von weiteren vorteilhaften Materialeigenschaften machen Terrassen oder Möbel aus Holz zum traditionell beliebtesten Material im Freien. Holz ist ein Naturprodukt und liegt voll im Trend.

„Jede Holzart hat ihre ganz speziellen Eigenschaften die als Vor- oder Nachteil wahrgenommen werden. Entscheidend ist neben dem richtigen Einschnitt, der sorgfältigen Trocknung und Bearbeitung insbesondere die richtige Beratung und die Aufklärung wie sich jede einzelne Holzart im Außenbereich verhält und worauf es bei der Montage ankommt“, so Siegfried Mayrhofer, Leiter des SECA Holzmarktes in Ottensheim.

Regelmäßige Pflege muss sein. Der Zeitaufwand den man für die Pflege aufwenden muss, hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab: Standort, Gebrauch und letztendlich auch die Frage, ob man sich für die „graue Patina“ oder doch eher für die satten frischen Holzfarben entscheidet, spielen hier eine Rolle.

Holz ist nicht gleich Holz. Von der Idee bis hin zur Montage steht das SECA-Beratungsteam professionell zur Seite. Sie wissen über die Vor- und Nachteile, geben Tipps, verraten kleine Tricks für Auswahl, Montage und Pflege.