Konzert Walter Klinger

Walter Klinger spielte in der SECA Holzwelt auf: Spendensumme erreicht!

Der „Elton John von Linz“ Walter Klinger ist bereits eine Institution in Linz und vermutlich der bekannteste Straßenmusiker in OÖ. Am 6. Dezember spielte Walter Klinger in der SECA Holzwelt auf und präsentierte seine aktuelle CD „Walter No 4“. Die SECA Spenden-Gemeinschaft erreichte eine Summe von 1.500 Euro.

Walter Klinger ist vermutlich der bekannteste Straßenmusikant in Linz. Er ist seit seiner jüngsten Kindheit fast blind und hat nur 20 Prozent seiner Sehkraft zur Verfügung. Klinger spielte bereits mit musikalischen Größen wie  Ray Charles. Er singt und begleitet sich dabei selbst am Keyboard seit 2002 fünf Mal die Woche zwischen der Ursulinenkirche, dem Einkaufszentrum Passage, dem Martin-Luther-Platz und der Mozartkreuzung. SECA unterstützt dieses Projekt gemeinsam mit P.K. Music Solutions Bad Leonfelden, der Evangelischen Gemeinde Dornach und eris portrait Linz.

„Walter Klinger bei seiner vierten CD zu unterstützen bedeutet für unser Unternehmen nicht nur finanziell zu unterstützen, sondern ihm auch die Möglichkeit zu bieten, sein jüngstes Projekt präsentieren zu können und dafür haben wir gerne personelle Ressourcen sowie die Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt“, freut sich SECA-Geschäftsführer Christian Loidl.

Am vorweihnachtlichen Abend am 6. Dezember erfreute Walter Klinger mit den Interpretationen von Elton John, den Beatles, Queen und Billy Joel auch mit zahlreichen Austro-Pop-Hits seine Zuhörer in der SECA Holzwelt. Mehr als 150 interessierte Besucher kamen in die Holzwelt und unterstützten Walter Klinger mit den Spenden von 1.500 Euro. Die Spendensumme wurde von SECA nach dem Konzert an Walter Klinger übergeben. Somit konnte Walter Klinger den gesamten Aufwand für die CD-Produktion mit dieser Spendensumme abdecken.

Ab sofort ist die neue CD „Walter No 4“ erhätlich: Die CD kostet 15 Euro und ist direkt im eris portrait Studio, Mannheimstraße 5, 4040 Linz erhältlich oder einfach eine Nachricht an [javascript protected email address] senden. Die CD wird per Post (Portokosten 4,80 Euro) zugesandt. Nähere Informationen unter: https://www.eris-portrait.at/walterklinger

Fotoquelle: eris portrait

Nach oben